Telefon : 0800 - 009 39 10

Vitafolia Shop

Versandkostenfrei
Keine Versandkosten ab einem Bestellwert von 50,- Euro!
 




Homöopathische Mittel für Haus- und Nutztiere

Mit tierisch gut drauf

Alternative Heilmethoden gewinnen in der Tiermedizin zunehmend an Bedeutung. So wurde in den vergangenen Jahren von Kunden und Patienten verstärkt der Wunsch an uns herangetragen, das geliebte Haustier natürlich behandeln zu können. Diesen Wunsch möchten wir jetzt erfüllen: Basierend auf den Erkenntnissen von Vitafolia©, unserem Humanhomöopathie-Konzept, haben wir eine kleine Produktreihe für Haus- und Nutztiere entwickelt.

Wieso soll nicht auch Ihr Tier von der Heilkraft der Natur profitieren? Egal ob kleines Wehwehchen oder chronische Erkrankung – die Homöopathie bietet Ihnen eine sanfte alternative Behandlungsmethode. In unserem Glossar können Sie über eine breit gefächerte Auswahl an Schlagworten einfach die passenden Globuli finden.

Die Vetfolia-Produktreihe ist aus der Praxis heraus entstanden, hat sich dort bewährt und wird ständig von Heilpraktikern weiter beobachtet und ergänzt. Die Produktion erfolgt unter strengsten Qualitätskriterien unter Apotheker-Aufsicht auf der Schwäbischen Alb. Keine industrielle Massenware aus unbekannten Quellen, sondern im besten Sinne Handarbeit aus deutscher Manufaktur




Kostenlose Bestell-Hotline

0800 - 009 39 10

Mo - Fr 8.00 - 12:30 Uhr und 14:00 - 18.00 Uhr // Sa 8.00 - 12.00 Uhr

Magazin

Katzennase

Nasenkrankheiten der Katze – und wie Sie den Geruchssinn Ihrer Fellnase schärfen

Katzen jagen auf Sicht. Deshalb spielt, anders als bei Hunden, die Nase der Katze im Alltagsleben eine weniger bedeutende Rolle: Dennoch ist die Nase ein wichtiges Sinnesorgan. Die Katze erkennt damit Duftbotschaften von Artgenossen, findet als Nahrungsquelle sowohl die Zitzen der Mutter als auch die geöffnete Futterdose in der Küche.

Allergien bei Pferden – zwei verschiedene Betrachtungsweisen

Ursachen für eine Allergie beim Pferd sind vielfältig. In Frage kommen Insekten, Medikamente, Milben, Parasiten, Pollen, Schimmelpilze und Staub.

Gelenkbeschwerden beim Hund – Arthritis und Arthrose

Arthrose ist eine schmerzhafte Gelenkerkrankung, die durch Abnutzung (altersbedingt), genetische Veranlagung oder Überbelastung entstehen kann. Es liegt also ein Missverhältnis zwischen Gelenkbeschaffenheit und Gelenkbeanspruchung vor.